Simon Hegele bündelt weltweite Logistik-Aktivitäten unter neuer Holding – Management erwirbt 20% der Anteile

Der Eigentümer der Simon Hegele Gruppe, Dieter Hegele, hat zum 31.12.2016 seine Anteile der bisher separat geführten Gruppengesellschaften Europa bzw. USA/Overseas in die neu gegründete Simon Hegele Holding GmbH eingebracht. Die hierdurch geschaffene neue Simon Hegele Gruppe erwirtschaftet weltweit einen Umsatz von über 250 Mio. EUR p.a. und beschäftigt weltweit ca. 2.500 Mitarbeiter.

Die Unternehmensgruppe wird seit Januar 2017 von Dieter Hegele, geschäftsführender Gesellschafter, und Stefan Ulrich (Geschäftsführender Gesellschafter) geleitet.
Im Zusammenhang mit der Transaktion haben sich S. Ulrich sowie die Manager C. Ludin, C. Sitzer und M. Winter mit insgesamt 20% an der Simon Hegele Holding beteiligt.
'Die Schaffung der neuen Gruppenstruktur ist die Basis für den erfolgreichen Ausbau unserer weltweit anerkannten Dienstleistungen', so Dieter Hegele. 'Besonders freue ich mich darüber, vier ausgezeichnete Manager als Gesellschafter begrüßen zu können – ein wichtiges Signal bzgl. der Stabilität der Unternehmensführung für unsere Mitarbeiter und Geschäftspartner.'

LOGISTIK WEITERGEDACHT… Dieser Grundsatz ist seit über 95 Jahren der Motor für die Weiterentwicklung der Simon Hegele Unternehmensgruppe und ihrer Dienstleistungen.
Simon Hegele gehört zu den innovativsten Dienstleistern entlang komplexer Supply Chain Prozesse. Die Unternehmensgruppe bietet ihren Kunden in den Sektoren Healthcare, Industrie, IT und Handel hochspezialisierte, auf die jeweiligen Kundenprozesse abgestimmte Value Added Services und unterstützt damit seine Auftraggeber, sich auf deren jeweilige Kernkompetenzen zu fokussieren.

Die neue Simon Hegele Gruppe unterhält 50 Standorte in Deutschland, Großbritannien, Türkei, USA, Mexiko, Japan und Australien.

back
forward