Showcases 360° Handel

'Ein Stück Filiale' – 360 Grad in Perfektion!

Kunde:


Die Retailbranche befindet sich in einem stetigen Wandel. Expansion und Wachstum erfordern immer neue und innovative Lösungen. Mit den durch unsere Tochtergesellschaft IT Chain angebotenen Dienstleistungen bieten wir den Kunden genau das. Der Kunde bestellt lediglich 'ein Stück Filiale' und beauftragt hiermit die vollständige Prozesskette, die in Bezug auf die nachstehenden Gewerke im Rahmen einer Neueröffnung notwendig sind. Das Modular aufgebaute.

Dienstleistungsportfolio umfasst:

  • 3D Plan & Scan Services
  • Beschaffung- und Einkaufservices
  • Assembling Services
  • Transport- und Logistik Services
  • Techniker- und Support Services

Zunächst wird ein dreidimensionales Rohbauaufmaßes des Gebäudes für die Neueröffnung mittels ausgebildeter 3D-Scan-Mitarbeiter erstellt. Bauzeichner verwandeln die Scan-Daten im zweiten Schritt in CAD-Pläne, die dem Kunden für die Planung des Ladenlayouts zur Verfügung gestellt werden. Darauf aufbauend erfolgt die Anschaffung und Finanzierung des benötigten Mobiliars (bspw. Theken, Kassentische). Die Waren werden in ein Logistik Center von Simon Hegele geliefert. Dort werden die Kosmetiktheken bestückt und für den Transport vorbereitet. Im Customizing Center werden die angelieferten Komponenten einer Fototheke konfektioniert und in einen Plug and Play-Zustand versetzt sowie transportfähig verpackt. Parallel zu diesem Prozess wird die Vormontage der Kassentische vorgenommen. Sämtliche Komponenten (Drucker, Kasse, Scanner, Kabelbäume, Rechner, EC-Geräte usw.) werden eingebaut und auf Netzwerkfähigkeit getestet. In der Filiale sind Techniker vor Ort, die nach einem auf Kundenanforderungen entwickelten Elektrokonzept sämtliche elektronischen Komponenten (Licht, Technik, Netzwerk, IT) installieren. Alle oben genannten Gewerke werden vor der Neueröffnung in die Filiale geliefert und installiert. Der Kunde erhält eine betriebsbereite Filiale. Diese Supply Chain Management Kette wurde über viele Jahre hinweg entwickelt und stetig optimiert. Parallel dazu wurde ein europaweites Logistikkonzept entwickelt, bei dem die Filialen über einen Online-Shop alle Materialwirtschaftsgüter bestellen können. Diese werden im unternehmenseigenen Logistikcenter tag gleich kommissioniert, verpackt und versendet. Doch damit nicht genug! Unser 360° Ansatz ermöglicht die ganzheitliche Unterstützung des Kunden auch bei Filialumbauten, -umzügen, -erweiterungen oder -schließungen. Von der Rückführung des Mobiliars über das Refurbishment bis hin zum Recycling bei uns bezieht der Kunde alles aus einer Hand.

Nähere Informationen finden Sie unter www.itchain.de