Neuer CEO bei Simon Hegele Healthcare Solutions (Amerika, Asien-Pazifik)

Unternehmen

veröffentlicht am 16.06.2020

Jim Nestel folgt auf den scheidenden CEO Christoph Sitzer. Simon Hegele Healthcare Solutions (Amerika, Asien-Pazifik) gehört der Simon Hegele Gruppe an und zählt weltweit zu den Marktführern im Bereich logistischer und technischer Lösungen für Erstausrüster von Medizinprodukten. Der Hauptsitz ist in Chicago.

Nestel kam 2005 als Manager für Standortplanung und mechanische Installationen zu Hitachi Healthcare Americas. Nach seiner Beförderung zum Manager Service Operations wurde er schließlich zum Director of Operations ernannt. In dieser Funktion trug er maßgeblich zum Unternehmenswachstum, zur technischen Weiterentwicklung sowie zur Qualitätssteigerung bei.

„Mit Jim Nestel haben wir einen idealen Nachfolger gefunden. Er bringt tiefgreifendes OEM-Know-how und langjährige Führungserfahrung im In- und Ausland mit. Vor allem aber glauben wir, dass Jim gut ins Team und zu unserer Unternehmenskultur passt", so Stefan Ulrich, CEO der Simon Hegele Gruppe.

"Ich arbeite seit über einem Jahrzehnt mit dem Team von Simon Hegele Healthcare Solutions zusammen. Ich fühle mich geehrt, das Unternehmen zukünftig zu leiten und seine Mission WE MAKE HEALTHCARE WORK zu unterstützen", sagt CEO Nestel. „Die Branche durchlebt herausfordernde Zeiten. Unsere Kunden verlassen sich darauf, dass wir sie mit unserer Expertise im Bereich Supply Chain Management unterstützen. Sie erwarten von uns Innovationen und ein Höchstmaß an Qualität. Diese Anforderungen werden auch künftig im Mittelpunkt unseres Handelns stehen und wir werden weiterhin daran arbeiten, diese jeden Tag aufs Neue vollumfänglich zu erfüllen“, so Nestel weiter.

„Das starke Wachstum des Unternehmens in Amerika und im asiatisch-pazifischen Raum ist ein Verdienst von Christoph Sitzers Unternehmensvision, seiner Führungsqualität und eines sehr gut funktionierenden Teams", sagt Ulrich weiter. „Nun freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit Jim Nestel mit dem Ziel, die bestehenden Kundenbeziehungen erfolgreich weiterzuentwickeln sowie neue aufzubauen“.

Zurück zur Übersicht

Haben Sie Fragen?

Tel. +49 (0)721 57009 0

Zum Kontaktformular