Innovation seit 100 Jahren

Meilensteine in der Erfolgsgeschichte von Simon Hegele

Vom Umzugsspediteur zum hochspezialisierten Logistikdienstleister – Seit 100 Jahren entwickelt sich Simon Hegele ständig weiter. Kommen Sie mit auf eine Reise durch unsere Unternehmensgeschichte.

1920 – 1945

ANFANGSJAHRE

Mit einem Wagen und zwei Pferden beginnt im Jahre 1920 die Geschichte des Unternehmens Simon Hegele. Der Namensgeber selbst gründet in Karlsruhe ein Möbeltransportunternehmen, das in den kommenden Jahren stetig wachsen wird. Während des Zweiten Weltkrieges wird der bis zum Jahre 1939 angeschaffte Fuhrpark vollständig requiriert. Im letzten Kriegsjahr verstirbt der Firmengründer Simon Hegele.

1946 – 1959

GENERATIONSWECHSEL

Die Spedition Simon Hegele, die nach Beendigung des Krieges weitgehend nur noch auf dem Papier besteht, wird von seiner Witwe Helene Hegele und den Kindern übernommen und wiederaufgebaut. Neben der Durchführung von Umzügen übernimmt Simon Hegele auch die Auslieferung von Molkereiprodukten an den Einzelhandel.

1960 – 1984

DIE ENTWICKLUNG ZUM HOCHSPEZIALISIERTEN DIENSTLEISTER BEGINNT

Anfang der 60er Jahre werden neben dem Umzugsgeschäft bereits die ersten Hightech-Transporte durchgeführt. Dieter Hegele tritt 1964 in das Unternehmen ein und treibt über die nächsten 20 Jahre die Entwicklung des Unternehmens zum hochspezialisierten Dienstleister erfolgreich voran.1974 verstirbt Helene Hegele und Karl Hegele scheidet 1983 aus Altersgründen aus dem Unternehmen aus. Kurt Hegele wird bis zu seinem Tod 1997 das Unternehmen aktiv begleiten.

1985

DIETER HEGELE WIRD GESELLSCHAFTER

Dieter Hegele wird 1985 Gesellschafter von Simon Hegele.

1988 – 2012

ÜBERDURCHSCHNITTLICHES WACHSTUM UND EXPANSION

Simon Hegele wird zum weltweit agierenden Logistikspezialisten. Gegründete oder hinzuerworbene Tochterfirmen, Joint Ventures und leistungsfähige Standorte im In- und Ausland sorgen für einen dynamischen Wachstumsschub. Unter anderem werden neue Standorte in Erlangen, Forchheim, Duisburg, Kemnath, Berlin, Nürnberg und Frankfurt eröffnet. Auch auf dem internationalen Markt positioniert sich Simon Hegele und eröffnet Standorte in Istanbul (Türkei), Abingdon (Großbritannien), Chicago (USA) und Brisbane (Australien).

2014

ÄNDERUNG IN ANTEILSSTRUKTUR UND AUSWEITUNG DES INTERNATIONALEN GESCHÄFTS

Dieter Hegele übernimmt gemeinsam mit der SH eins Beteiligungs GmbH alle Gesellschaftsanteile. Zudem tritt die Unternehmensgruppe 2014 in den südamerikanischen Markt ein und eröffnet einen Standort in Mexiko.

2017

SIMON HEGELE BÜNDELT WELTWEITE LOGISTIKAKTIVITÄTEN UNTER NEUER HOLDING - MANAGEMENT ERWIRBT 20 PROZENT DER ANTEILE

Dieter Hegele bringt zum 31. Dezember 2016 seine Anteile der bisher separat geführten Gruppengesellschaften Europa beziehungsweise USA/Overseas in die neu gegründete Simon Hegele Holding GmbH ein. Die Unternehmensgruppe wird ab jetzt von Dieter Hegele, geschäftsführender Gesellschafter, und Stefan Ulrich, Geschäftsführer, geleitet.

Im Zusammenhang mit der Transaktion haben sich Stefan Ulrich sowie die Manager Christoph Ludin, Christoph Sitzer und Mike Winter mit insgesamt 20 Prozent an der Simon Hegele Holding beteiligt.

2018

SIMON HEGELE ÜBERNIMMT MEHRHEITSANTEILE AN EDS-R HEALTHCARE LOGISTICS GMBH

Die Simon Hegele Gesellschaft für Logistik und Service mbH erwirbt 74,9 Prozent Mehrheit an eds-r Healthcare Logistics GmbH. Simon Hegele stärkt damit das bisherige Dienstleistungsportfolio in den Bereichen Demontage, Recycling und Refurbishment von Medizintechnikgeräten. Die eds-r Healthcare Logistics GmbH hat ihren Unternehmenssitz in Forchheim.

2019

SIMON HEGELE FORCHHEIM FEIERT 25-JÄHRIGES JUBILÄUM

Der Standort Forchheim feiert 2019 sein 25-jähriges Bestehen. Aus heutiger Sicht startete 1994 mit dem Umzug von Baiersdorf eine Erfolgsgeschichte. Heute ist die Region um Forchheim die zentrale Drehscheibe für den Geschäftsbereich Healthcare. Inzwischen arbeiten allein in der Region Forchheim über 600 Mitarbeiter an acht Standorten. 5.525 Einbringungen von medizinischen Großgeräten pro Jahr werden von Forchheim aus auf den Weg gebracht.

2020

SIMON HEGELE WIRD 100 JAHRE UND STEFAN ULRICH CEO DER SIMON HEGELE GRUPPE

Im Jubiläumsjahr leitet Dieter Hegele, weiterhin Hauptgesellschafter der Simon Hegele Holding GmbH, seine Nachfolge ein. Mit der Ernennung von Stefan Ulrich zum CEO gilt die grundlegende strategische Neuausrichtung der Simon Hegele Unternehmensgruppe als abgeschlossen. Als ein weiterer Schritt in der organisatorischen Veränderung verstärken Christoph Ludin (Industrie & Handel), Karim-Oliver Darvich (Industrie & Handel) und Mike Winter (Healthcare) die Geschäftsführung der Simon Hegele Gesellschaft für Logistik und Service mbH.

Machen Sie mit uns einen Schritt in die Zukunft

Tel. +49 (0)721 57009 0

Zum Kontaktformular